BPEL-Tutorial - Installation von Apache ODE in Eclipse 3.4 (Ganymede)

Hinweis: Dieses Tutorial ist im Rahmen der Übung zur Vorlesung Entwicklung service-orientierter Architekturen und Anwendungen (SOA) 2008 entstanden.

Autor: Daniel Lübke
Version: 22.12.2008

In diesem Tutorial wird beschrieben, wie die Apache ODE und der BPEL-Editor von Eclipse in Eclipse 3.4 installiert werden.

Voraussetzungen

Dieses Tutorial setzt voraus, ...

Vorgehen

  1. BPEL-Editor installieren: Das Eclipse-Projekt arbeitet an einem eigenen Open-Source-BPEL-Editor. Dieser ist momentan von der offiziellen Seite leider nur in einer veralteten Version zu beziehen. Die neueste Version kann über das Eclipse-Repository bezogen werden. Überprüfen Sie ob Sie ein neues BPEL-Projekt erstellen können. Falls nicht, beenden Sie Eclipse und starten Sie es von der Kommandozeile mit eclipse -clean neu.
  2. Apache ODE installieren: Laden Sie Apache ODE als WAR-Distribution herrunter. Extrahieren Sie die ode.war aus der heruntergeladenen ZIP-Datei. Importieren Sie das WAR in Eclipse (rechte Maustaste im Project Explorer/Import... und wählen dort WAR aus.

    Screenshot: Import WAR

  3. Apache ODE publizieren: Publizieren Sie nun ODE auf den bereits installierten Tomcat-Server. Wählen Sie dazu im Server-View den Tomcat-Server aus und wählen Sie im Kontextmenü Add and Remove Projects... Im folgenden Dialog wählen Sie ODE aus und verschieben es mittels Add in die rechte Liste der publizierten Projekte. Bestätigen Sie mit Finish. Starten Sie nun Tomcat mit dem Play-Icon.

    Screenshot: Add and Remove Projects

Apache ODE ist nun korrekt installiert. Sie können jetzt mit den anderen Tutorials fortfahren.

Weiterführende Tutorials:


Letzte Änderung: 22.12.2008 von Daniel Lübke