Projekt FunGate

Projekt Fungate

Beschreibung

Das Projekt FunGate hat zum Ziel, die Software Engineering Lehre zu bereichern und zu verbessern.

Dies geschieht durch mehrere Impulse:

Projektaufbau bei Fungate

FunGate hat sich im Sommersemester 2004 erstmals bewährt. 46 Studierende haben in neun Projekten vier verschiedene Anwendungen realisiert. Zwei davon waren Spiele, die wir in verschiedener Form in der Lehre einsetzen wollen. Dazu gibt es eine Veröffentlichung und einen Foliensatz von der Abschlussveranstaltung.

In zukünftigen Einsätzen werden die entstandenen Programme und ihre Dokumentation in FunGate weiterentwickelt, gewartet und analysiert werden. Denn diese Tätigkeiten sind in der beruflichen Praxis oft wichtiger und häufiger als Neuentwicklungen.

Mit Fragebögen haben wir herausgefunden, dass die meisten Teilnehmer unsere Konzepte begrüßen und es ca. 90% der Teilnehmer Spaß gemacht hat. Das ist ermutigend.

Wir haben noch viele Ideen, die wir in FunGate umsetzen wollen. Unsere bisherigen durchgeführten Projekte finden Sie hier.

 

Publikationen