Softwareprojekt (SWP)

Wintersemester 2016/2017

Prof. Dr. Kurt Schneider
Dr. Javad Ghofrani
Projekt in Gruppen
B305
19.10.2016 - 01.02.2017
Mittwochs, 13:00 - 18:00
durch aktive Teilnahme
Am Mittwoch Nachmittag ist Präsenzzeit im Zeitraum von 13h-18h. Mehr dazu erfahren Sie bei der ersten Pflichtveranstaltung am 19.10. um 16:30h in B305.

Lehrveranstaltung im Winter 2016/2017

In der Lehrveranstaltung führen die Teilnehmer ein Softwareprojekt in allen Schritten durch. Sie organisieren sich in einem Team von 7-10 Personen, legen Rollen und Verantwortlichkeiten fest, und führen die nötigen Arbeiten aus. Dadurch sammeln sie technische Erfahrungen und erwerben soft skills, die in Vorlesungen und Übungen nicht vermittelt werden können. Hier können sie alles einbringen und anwenden, was sie bisher in der Informatik gelernt haben.

Dabei entwickeln die Teams ein echtes, nützliches und zum Einsatz bestimmtes Softwareprodukt. Dieses Jahr gibt es besonders interessante Projekte mit externen Kunden! Die Anforderungen kommen von einem dieser Kunden, der an der erfolgreichen Fertigstellung interessiert ist. Studierende wenden an, was sie in Vorlesungen wie Softwaretechnik und Software-Qualität gelernt haben. Die Initiative liegt bei Ihnen, und die Ergebnisse präsentieren Sie dem Kunden.

Das Fachgebiet Software Engineering (SE) unterstützt die Projektteams auf mehreren Ebenen, wirkt aber bei der eigentlichen Entwicklung nicht mit: Die Teams erhalten einen groben Zeitplan, Räume, Templates für die wichtigsten Dokumente und einen Team-Coach, mit dem sie sich regelmäßig treffen können. Das FG Software Engineering investiert hier sehr viel, weil das SWP für Sie sehr wichtig ist; bereits im Studium, noch mehr aber später im Beruf.

Der Entwicklungsprozess ist schlank und iterativ. Es gibt einen festen, gut planbaren Termin in der Woche, an dem Sie den Kunden und Ihren Coach treffen. Bitte reservieren Sie Mittwoch Nachmittag (13-18h) in Ihrem Kalender. Wann und wo Sie die weiteren Arbeiten im Team ausführen, liegt in Ihrer Entscheidung. Wir bieten am Mittwoch und Donnerstag jeweils Räume dafür an, die Sie nutzen können, wenn Sie das möchten.

Der erste Termin findet am 19.10.2016 in B305 statt, von 16:30 - 18:30 Uhr. Dies ist ein Pflichttermin. Versäumen Sie ihn nicht! Sie erfahren darin, wie das Semester abläuft, und welche Kundenprojekte zur Verfügung stehen. Sie dürfen danach wählen, welche Projekte Sie am meisten interessieren; dabei haben Sie Zeit bis Freitag 21.10. um 12h, Sie müssen nicht schneller wählen als andere, das ändert nichts.

Voraussetzung zur Teilnahme am Software-Projekt:    Java bestanden UND (SWT oder SWQ) bestanden

Es hat sich gezeigt, dass eine effektive und erfolgreiche Teilnahme sonst nicht möglich ist und das gesamte Team behindert. Java: Programmieren 1 oder 2 oder Programmier-Projekt.

SWP 16 / 17 - Intern

Wichtige Informationen zum SWP 16/17 finden Teilnehmer auf der internen SWP-Webseite:

SWP-intern

Projekte des diesjährigen SWPs

In diesem Jahr bietet das SWP einen aufregenden Mix aus Projekten unterschiedlicher Technologien! Weiterführende Informationen finden Sie nachfolgend:

Folien der Einführungsverandstaltung

Sie können die Folien der Einführungsveranstaltung mit allgmeinen Informationen hier herunterladen

Organisation des Softwareprojekts

Es werden vier Teilprojekte durchgeführt. Jedes Teilprojekt wird von einem studentischen Software-Entwicklungsteam bearbeitet und von einem Tutor als Coach betreut. Die Anforderungen kommen von einem Kunden, den die Projekte wiederholt sprechen und befragen können.

Organisation